URSULA-MAREN FITZ
Bild - Objekt - Skulptur


START
AKTUELL
BILD
OBJEKT
     · Glas

     · Bronze
     · Mixed Media
INSTALLATION
AUSSTELLUNGEN
VITA
PRESSE
KONTAKT

 


Glas/Stein-Verbindung 384, Granit/Floatglas, geschliffen und poliert, 22 x 16 x 9 cm 5,8 kg Vanitas II, Glas und Stacheldraht Glas/Stein-Verbindung 386, Granit/Floatglas, geschliffen und poliert, 20 x 14 x 6 cm 3,9 kg Glas/Stein-Verbindung 384, Granit/Floatglas, geschliffen und poliert, 22 x 16 x 9 cm 5,8 kg Arche I, Kristallglas und Bronze
Arche II, Farbglas und Bronze Glas/Stein-Verbindung 386, Granit/Floatglas, geschliffen und poliert, 20 x 14 x 6 cm 3,9 kg LandschaftsStück I, Kristallglas und Rost Objekt 423, Glas (Ofenguss), Metalloxide, 25 x 28 x 4 cm Objekt 429, Glas (Ofenguss) und Bronze, zweiteilig je ca. 17 x 17 x 22 cm
Objekt 422, Glas (Ofenguss) mit Oxiden gefärbt, 20 x 20 x 20 cm Objekt 414, zweiteilig, Glas (Ofenguss) 14 x 14 x 15 cm und Bronze 14,5 x 14,5 x 16 cm Individuals in a Row	, Glas (Ofenguss), Metalloxide, sechsteilig 11 x 28 x 9 cm Individuals in a Row II, Glas (Ofenguss), Metalloxide und Bronze, vierteilig 10 12 x 24 x 10 cm Doppelhaus II, Glas (Ofenguss) 12 x 7,5 x 10 cm und Bronze 13 x 9 x 12,5 cm
Arche VII, Kristallglas Doppelhaus VI, Glas (Ofenguss) und Bronze, zweiteilig 10 x 15 x 11 cm Doppelhaus V, Glas (Ofenguss) und Bronze, zweiteilig 12 x 16 x 9cm Flügel Ikarus II Vanitas III, Farbglas und Stacheldraht

Seit einigen Jahren bezieht Ursula-Maren Fitz verstärkt Glas, Glas-Stein-Verbindungen oder auch Glas und Bronze in ihre künstlerische Arbeit ein. Das zerbrechliche Glasobjekt erhält emotional eine Art Schutzhülle durch die Bronze. Inhaltlich geht es um Verletzlichkeit und Schutzwürdigkeit der menschlichen Seele. Die Darstellung zeigt aber nur eine vermeintliche Sicherheit, brüchig und flüchtig, irrational.

Ursula-Maren Fitz · Schmied-Balthes-Str.10  · D-83666 Waakirchen  · Tel/Fax: 08021-7429 · atelier@fitzarte.de